Biowetter (Foto © Karl Wiedenhofer)

Biowetter

Das Wetter beinflusst Körper und Geist des Menschen.
Die ZAMG liefert hilfreiche Informationen über
aktuelle Biowetterreize.

Freitag, 6. Mai 2016

Nach einer frischen und weitgehend störungsfreien Nacht sind die Bedingungen gut für einen erholten Start in den Tag. Meist kommt der Kreislauf rasch in Schwung und die anfallenden Tätigkeiten gehen leicht von der Hand. In den meisten Landesteilen bleibt es auch tagsüber freundlich und es wird recht warm. Lokal können sich aber kurze Regenschauer oder sogar Gewitter entwickeln. Sie können vorübergehend für Konzentrationseinbußen oder gesteigerte Unruhe sorgen, meist aber bleiben die wetterbedingten Reize gering und der viele Sonnenschein sorgt für Wohlbefinden und gute Laune.

aktualisiert am 05.05.2016, 04:01 Uhr.

Samstag, 7. Mai 2016

Unter schwachem Hochdruckeinfluss überwiegt über weite Strecken sonniges Wetter und es wird wieder recht warm. Eine leichte Schauerneigung sorgt aber örtlich für teils gewittrige Niederschläge. Nur sehr sensible Menschen verspüren Kreislaufirritationen oder Konzentrationsschwächen, meist aber wirkt sich das Wetter günstig auf den Organismus aus. Bei längerem Aufenthalt sollte auf ausreichen Sonnenschutz geachtet werden, um die Haut vor zu viel UV-Strahlung zu schützen.

aktualisiert am 05.05.2016, 04:02 Uhr.

 

Menschenswetter_Final

Weitere spezielle Informationen für wetterempfindliche Menschen, ein Tagebuch für die Aufzeichnung persönlicher Beschwerden sowie interessante Neuigkeiten für Ihre Gesundheit finden Sie unter:  www.menschenswetter.at

Menschenswetter3

Satbild,teaser
Aktuelles Satellitenbild

Aktuelles Satellitenbild… mehr  •••

staedtewetter,teaser
Städtewetter

Wann regnet es wieder in ihrer Bezirkshauptstadt?… mehr  •••

bergwetter,teaser
Bergwetter

Welches Wetter erwartet uns in den Bergen?… mehr  •••