Biowetter (Foto © Karl Wiedenhofer)

Biowetter

Das Wetter beinflusst Körper und Geist des Menschen.
Die ZAMG liefert hilfreiche Informationen über
aktuelle Biowetterreize.

Donnerstag, 29. September 2016

Hochdruckeinfluss sorgt weiterhin für ruhiges spätsommerliches Wetter. Damit wirkt sich das Wetter durchwegs positiv auf Geist und Körper aus und die meisten Menschen fühlen sich leistungsfähig und fit. Nutzen sie das sonnige und weitgehend ungetrübte Wetter für Bewegung im Freien, was den positiven Einfluss noch weiter verstärkt.

aktualisiert am 29.09.2016, 07:54 Uhr.

Freitag, 30. September 2016

Erneut sorgt Hochdruckeinfluss generell für sonniges Wetter und positive Wetterreize. Am Nachmittag kommt mitunter leicht föhniger Südwind auf und das kann vereinzelt zu Kopfschmerzen und Schwindel führen. Die ungewöhnlich hohen Temperaturen können am Nachmittag die Leistungsfähigkeit ein wenig herabsetzen. Generell lädt das Wetter zu Aktivitäten im Freien ein. Bei Wanderungen im Bergland sollte im Westen am Nachmittag aber auf lokale Schauer geachtet werden.

aktualisiert am 29.09.2016, 08:13 Uhr.

 

Menschenswetter_Final

Weitere spezielle Informationen für wetterempfindliche Menschen, ein Tagebuch für die Aufzeichnung persönlicher Beschwerden sowie interessante Neuigkeiten für Ihre Gesundheit finden Sie unter:  www.menschenswetter.at

Menschenswetter3

Satbild,teaser
Aktuelles Satellitenbild

Aktuelles Satellitenbild… mehr  •••

staedtewetter,teaser
Städtewetter

Wann regnet es wieder in ihrer Bezirkshauptstadt?… mehr  •••

bergwetter,teaser
Bergwetter

Welches Wetter erwartet uns in den Bergen?… mehr  •••