Biowetter (Foto © Karl Wiedenhofer)

Biowetter

Das Wetter beinflusst Körper und Geist des Menschen.
Die ZAMG liefert hilfreiche Informationen über
aktuelle Biowetterreize.

Donnerstag, 27. April 2017

Ein extrem kühler und feuchter Tag steht im ganzen Land bevor. Dies kann sich speziell um diese Jahreszeit negativ auf den Gesundheitszustand auswirken. Der Kälteeinbruch erhöht die Neigung zu Verkühlungen, außerdem machen sich chronische Gelenks- und Narbenschmerzen unangenehm bemerkbar. Zusätzlich sind Kreislauf und Verdauungssystem belastet. Patienten, die unter Bluthochdruck leiden haben besonders zu leiden. Viele Menschen fühlen sich abgeschlagen und nicht besonders leistungsfähig. Es empfiehlt sich übermäßige Anstrengungen zu vermeiden. Vitaminreiche Kost unterstützt das Immunsystem und hilft Erkältungskrankheiten vorzubeugen.

aktualisiert am 26.04.2017, 06:23 Uhr.

Freitag, 28. April 2017

Bedingt durch einen weiteren kühlen und meist auch nassen Tag überwiegen weiterhin die negativen Biowetterreize. Besonders stark bekommen dies Asthmakranke zu spüren. Obwohl die Nacht ausreichend Erholung gebracht hat, fällt es vielen Menschen schwer sich tagsüber zu konzentrieren. Viele fühlen sich müde und nicht besonders leitungsfähig. Besondere Vorsicht ist bei Harz-Kreislaufpatienten geboten, diese sollten den Tag ruhig angehen und anstrengende Tätigkeiten, so weit möglich, vermeiden. Gesunde Ernährung und angepasste Kleidung für Aufenthalte im Freien helfen, Erkältungen zu vermeiden.

aktualisiert am 26.04.2017, 06:28 Uhr.

 

Menschenswetter_Final

Weitere spezielle Informationen für wetterempfindliche Menschen, ein Tagebuch für die Aufzeichnung persönlicher Beschwerden sowie interessante Neuigkeiten für Ihre Gesundheit finden Sie unter:  www.menschenswetter.at

Menschenswetter3

Satbild,teaser
Aktuelles Satellitenbild

Aktuelles Satellitenbild… mehr  •••

staedtewetter,teaser
Städtewetter

Wann regnet es wieder in ihrer Bezirkshauptstadt?… mehr  •••

bergwetter,teaser
Bergwetter

Welches Wetter erwartet uns in den Bergen?… mehr  •••