Bergwetter

Steiermark Niederösterreich Kärnten Tirol Salzburg Oberösterreich Tirol Vorarlberg
Prognosekarte

Vorhersage für die Steiermark

Sonntag, 18. Februar 2018

Prognosekarte heute für die Steiermark
: bedeckt, leichter Schneefall : bedeckt, leichter Schneefall
-6°
-11°

Am Vormittag ist noch verbreitet trüb durch Wolken, die Niederen Tauern und die Nordalpen sowie die Koralpe stecken in Nebel. Hier schneit es noch ein wenig. Ab dem mittleren Nachmittag lockern die Wolken in den Nordalpen auf, schon ab den Mittagsstunden werden viele Gipfel nebelfrei sein. Der zu Beginn lebhafte bis stürmische Nordwind verliert untertags an Stärke. Kalt! Wind und Höchsttemperatur in 2000m Höhe: Nordwest bis Nordost mit 20 bis 40 km/h, Böen am Vormittag bis 90 km/h, -9 Grad

aktualisiert am 18.02.2018, 08:13 Uhr.

Montag, 19. Februar 2018

Prognosekarte heute für die Steiermark
: stark bewölkt : heiter
-7°
-9°

In den Nordalpen und Niederen Tauern dürfte die neue Woche herrlich sonnig starten. Entlang des Randgebirges sowie eventuell auch noch von der Turrach bis zum Zirbitzkogel halten sich mittelhohe Wolkenfelder. Die höchsten Gipfel stecken teils auch in Nebel. Der Wind dreht auf Süd bis Südost zurück, im Norden wird es damit föhnig. Es bleibt aber kalt. Wind und Höchsttemperatur in 2000m Höhe: Süd bis Südost mit 20 bis 50 km/h, -9 Grad

aktualisiert am 18.02.2018, 08:13 Uhr.

weitere Informationen:

aktuelle Messwerte der Bergstationen

zur Wettervorhersage für die Steiermark

Winterdienstwetter
Aktuelles Satellitenbild
Satbild,teaser
Sonnblick-Observatorium
zur Sonnblick-Website (© ZAMG)